FENG SHUI KUNTH Business Feng Shui und Immobilienberatung
i-a-s-gmbh.de Ch'i und Arten von Ch'i Rundgang

Schöpferisches oder göttliches Ch'i

Ch'i ist eine Energieart oder der Lebensfluß
der in jedem Wesen oder jeder Zelle ist.
Ch'i ist die Energie die Lebewesen lebendig
werden läßt und am Leben erhält.

Es ist schon viel über Ch'i geschrieben
worden doch ich will es einfach beschreiben, am Beispiel eines Samenkorns, den für mich müssen Dinge einfach sein vor allem natürliche.

Ein Samenkorn kann lange aufbewahrt
werden und scheint äußerlich nicht lebendig zu sein wenn Sie es betrachten, aber wenn Sie es pflanzen und gießen, so kann doch eine wunderschöne Blume daraus werden.

Was braucht nun ein Samenkorn um wachsen
zu können?

Kosmisches Ch'i

finden Sie in den Sonnenstrahlen und dem Einfluß des Kosmos wie der Planeten und Sterne.

Irdisches oder Erd Ch'i

ist in der Erde oder in Metallen enthalten  und in den Landschaftsformen wie Berge und Täler.

Wasser Ch'i

Kosmisches Ch'i bindet sich gerne mit Wasser Ch'i und bildet die Lebensgrundlage allen Seins

Ist nur eine Art von Ch'i nicht vorhanden oder überwiegt, kommt es zu Störungen.

Was wären Blumen ohne Erde,Wasser oder Wärme, was wären Korallenriffe ohne Licht oder Menschen ohne Erde?

Ch'i der 8 Trigramme

Das Ch'i der 8 Trigramme beschreibt den Einfluß des Hauses auf den Menschen und beeinflußt die Harmonie und geistige Ausgeglichenheit des Menschen innerhalb des Hauses.

Ch'i der fliegenden Sterne

Repräsentiert den Einfluß der Zeitdimension.
Diese positive oder negative Ch'i Bewegung wird von dem Stand der Sterne beeinflußt
und führt zu einer körperlichen/geistigen Balance oder zur Disharmonie.

         Schöpferisches oder göttliches Ch'i

Alle Bilder aus unseren Projekten 

Im Feng Shui gilt es nun einen harmonischen Fluß und ein ausgewogenes Gleichgewicht von Ch'i herzustellen.

Ungünstig oder die Vitalität verringernd für uns ist

z.B. starker Wind, andauernder Regen , zu schnell fließendes Wasser, zu wenig Sauerstoff, zu kalte oder zu heiße Luft, dauernde Dunkelheit oder keine Sonne, kein fester Boden unter den Füßen o.ä.

Eigentlich dauernd Dinge über die wir uns unterhalten, aber so bedeuten sie doch, daß die Arten von Ch'i im unausgewogenem Gleichgewicht vorhanden sind und uns auf Dauer schädigen wenn wir uns Ihnen aussetzen.


Strahlung und Einflüße


wie Wasseradern, Erdenergie, geomantische Störfelder oder von Menschen hergestellte Geräte wie Handy's, Microwellen, Fernseher, Computer o.ä. schädigen ebenfalls unseren Organismus, da unser Körper überwiegend aus Wasser besteht, gesteuert durch elektrische Impulse der Nervenbahnen und Meridiane.

Nur es ist alles eine Frage der Intensität und der Größenordnung.

Wenn man sich zu viel oder zu lange im Einfluß der Strahlung  aufhält schadet dies sowohl den Zellen als auch dem Immunsystem.



FENG SHUI KUNTH Business Feng Shui und Immobilienberatung
Impressum