FENG SHUI KUNTH Business Feng Shui und Immobilienberatung
i-a-s-gmbh.de

Messen mit dem Kompaß 1

Rundgang

Wie mißt man richtig mit dem Kompaß ?

Zunächst einmal etwas Grundlegendes :

Im Feng Shui werden fast alle Gesetzmäßigkeiten und Ableitungen aus den
Himmelsrichtungen bestimmt. Je wirkungsvoller FS und die Regeln sind , 
um so genauer muß gemessen werden.

Feng Shui Kompaß

Ein billiger Kompaß mag für die Beurteilung des Haustyps nach dem OST/WEST-System zwar ausreichen, aber für Berechnungen nach der Berg- und Wasserdrachenformeln u.a. ist es besser einen hochwertigen Kompaß zu kaufen, da es hier um Grenzbereiche gehen kann und eine Genauigkeit von 7,5 Grad erforderlich ist.

Auf was ist beim Kompaßkauf zu achten ?

Kaufen sie einen Kompaß, mit einem möglichst großen Radius auf dem sie die einzelnen Gradzahlen auch wirklich gut ablesen können. Je größer der Radius des Kompaßes, um so besser ist die Ablesegenauigkeit.

Kaufen sie einen Kompaß der eine möglichst gute und große Nadel hat. Manche FS-Beratungen sind schon falsch gemacht worden, weil der Berater oder der Kunde einen schlechten Kompaß eingesetzt hatten.

Der Kompaß sollte keine Luftblasen enthalten, falls er in Wasser oder Öl gebettet ist. Falls der Verkäufer Ihnen mitteilt, das dies nichts ausmacht, oder Absicht ist suchen sie sich einen anderen Laden.

Kaufen Sie einen Kompaß, bei dem die Skala von 0 Grad bis 360 Grad gegen den Uhrzeigersinn angeordnet ist, denn es gibt auch Kompasse mit im Uhrzeigersinn laufenden Skalen oder mit beiden Skalen, aber das führt nur zu Verwirrungen.

Digitale Kompaße können mit der hier beschriebenen Methode nicht verwendet werden.

Gut geeignet sind z.B. Kompaße, die man in Militär- und Survivalläden findet., 

Feng Shui Kompaß oder natürlich ein Lo-Pan (Feng Shui Kompaß)

den es in verschiedenen Shops zu kaufen gibt, dann aber wirklich einen guten 
( ab 300,- € ), und einen, den der Berater der ihn verkauft, auch wirklich selber einsetzt.

 

Vermeidung von äußerlichen Störeinflüssen:

Den größten Fehler, den sie machen können ist der , das sie innerhalb des Hauses messen.

Warum ?

In Wohnungen oder Häusern gibt es eine Vielzahl von magnetischen Fremdeinflüssen, wie Stereoanlagen, Lautsprecher, Computer, also fast sämtliche Elektrogeräte. Der Grund ? Fast alle Geräte enthalten mehr oder weniger große Transformatoren, die aus unsere Wechselspannung 220V Gleichniederspannung z.B.5V für die Elektronik erzeugen. Dies wird u.a. durch die Erzeugung eines Magnetfeldes im Transformator bewirkt.

Selbst Küchengeräte, wie z.B. Messerschleifstäbe enthalten, um die feinen beim Schleifen erzeugten Späne am Stab zu halten, einen Magneten.

Sie können gerne einen Test mit einer Cola oder Bierdose machen. Führen sie diese kreisförmig um Ihren Kompaß herum, und sie werden sehen, wie die Nadel der Dose folgt.

Also gemessen wird draußen ! Punkt !!!

Vermeiden sie bei der Messung draußen Metallteile wie Schmuck, Geld u.ä. zu tragen. Denken sie einfach an die Flughafenkontrolle beim einchecken, und legen sie alle Gegenstände ab die sie auch nicht durch die Flughafenkontrolle bringen würden.

Halten sie von parkenden Autos Abstand auch sie sind mit Technik und Stereoanlagen vollgestopft.

So nun kann es losgehen.

Grobe Messung und Grundlagen:

Wenn sie einen Kompaß gekauft haben, haben sie schon das erste Problem, der Kompaß hat eine Nadel, und die Nadel, zeigt wie sie aus der Schule wissen immer in Nord-Süd-Richtung. Nur da die Nadel 2 Spitzen hat, wissen sie
nicht welche Spitze Norden und welche Spitze Süden ist. Um das heraus zu finden halten sie mittags um 12 Uhr den Kompaß vor sich und drehen sie sich mit dem Kompaß solange, bis sie in die Sonne schauen. (Diese Definition gilt nur für unsere Hemisphäre) (Deutschland). Die Nadelspitze die auf die Sonne zeigt ist Süden (180 Grad). Die andere
Spitze ist folglich Norden (0 Grad).

Die Kompaßrichtungen sind folgendermaßen festgelegt: In einem Kreis von 360 Grad entsprechen die Richtungen

0 Grad = Norden; 90 Grad = Osten; 180 Grad = Süden; 270 Grad = Westen; ähnlich einer Uhr:

12 Uhr = Norden; 3 Uhr = Osten; 6 Uhr = Süden; 9 Uhr = Westen.

Sie stellen sich nun vor das sie der Mittelpunkt dieser Uhr sind, und die Skala des Kompasses der Skala der Uhr
entspricht. Der Unterschied des Kompasses zur Uhr ist der, das sich bei der Uhr die Zeiger drehen, und beim 
Kompaß die Nadel (= Zeiger) nicht verändert. Sie zeigt immer in Nord-Süd Richtung. 

Eine weitere Methode zur Erstorientierung:

Sie wissen im Osten geht die Sonne auf, also wenn sie sich so hinstellen, das ihr rechter Arm in diese Richtung 
weist, schauen sie nach Norden, ihr linker Arm weist nach Westen und ihr Rücken nach Süden.

Blickrichtung des Hauses:

Stellen sie sich nun so, daß sie in dieselbe Blickrichtung schauen in die ihr Haus schaut. Was die Blickrichtung ist, ist im Ost/West-System beschrieben und es gibt etliche Beiträge hierzu im Forum. Folgende Bilder sollten sie sich
ansehen.

Feng Shui,Feng-Shui,Fengshui,Kunth,München,Immobilien, Feng Shui,Feng-Shui,Fengshui,Kunth,München,Immobilien, Feng Shui,Feng-Shui,Fengshui,Kunth,München,Immobilien,
Chien Haus Blickrichtung SO Kan Haus Blickrichtung S Ken Haus Blickrichtung SW
Feng Shui,Feng-Shui,Fengshui,Kunth,München,Immobilien, Feng Shui,Feng-Shui,Fengshui,Kunth,München,Immobilien, Feng Shui,Feng-Shui,Fengshui,Kunth,München,Immobilien,
Tui Haus Blickrichtung O Grad-Anordnung Chen Haus Blickrichtung W
Feng Shui,Feng-Shui,Fengshui,Kunth,München,Immobilien, Feng Shui,Feng-Shui,Fengshui,Kunth,München,Immobilien, Feng Shui,Feng-Shui,Fengshui,Kunth,München,Immobilien,
Kun Haus Blickrichtung NO LI Haus Blickrichtung N Sun Haus Blickrichtung NW

Ich habe zu weiteren Orientierung den Stand der Sonne, um 12 Uhr Mittags eingezeichnet. Bei den Gradzahlen habe ich einen Kompaß dargestellt, bei dem eine gegen den Uhrzeigersinn angebrachte Skala verwendet wird .Bei einem Kompaß mit einer gegen den Uhrzeigersinn laufenden Skala können sie den Wert direkt bei der Nordnadel (Schwarz) ablesen, wenn sie die 0-Grad Richtung des Kompasses in die Blickrichtung halten.


FENG SHUI KUNTH Business Feng Shui und Immobilienberatung
Impressum