FENG SHUI KUNTH Business Feng Shui und Immobilienberatung

Info Page 1 Info Page 2 i-a-s-gmbh.de
 

 

First World Qi Gong Congress vom 9.-14.9.1999 in Hamburg

 

Vom 9. bis 14. September 1999 findet erstmals ein Welt Qi Gong Kongreß in Hamburg statt. Ort und Datum dieses bedeutenden wissenschaftlichen und kulturellen Ereignisses wurden dabei auf der Basis der uralten Qi Gong Wissenschaften Feng Shui und I Ging sorgfältig gewählt. Hamburg, das nicht nur als Handelsmetropole weltweites Ansehen genießt und landläufig als "Tor zur Welt" bezeichnet wird, liegt nach dem Ba Gua auf der Position "Tor zum Himmel". Das Eröffnungsdatum des Kongresses - 9.9.1999 um 9 Uhr - ergibt in der traditionellen Zahlensymbolik des I Ging die Zahl 55. Ein perfektes Symbol für die Verbindung von Himmel und Erde mit dem Ursprung und ein Symbol dafür, daß wichtige Dinge an diesem Tag eine positive Wendung erfahren können.

 

In westlichen Ländern wird Qi Gong häufig mit Übungen für die körperliche Gesundheit assoziiert. Dies ist zwar ein wesentlicher Aspekt dieser uralten chinesischen Philosophie, doch in seiner Gesamtheit und ursprünglichen Bedeutung ist Qi Gong bedeutend mehr. Qi Gong kann am besten übersetzt werden mit "Kultivieren der eigenen Lebensenergie". In China wird Qi Gong, d.h. die Beziehung zwischen Mensch und Energie schon seit Tausenden von Jahren erfolgreich erforscht. Auch in den westlichen Ländern richten in den letzten Jahren immer mehr Wissenschaftler, Ärzte und Therapeuten ihr Interesse auf diese tradierte Wissenschaft des menschlichen Lebens.

 

Die uralte Tradition und das Wissen des Qi Gong in die Öffentlichkeit zu bringen, ist das Hauptanliegen dieses Ersten Welt Qi Gong Kongresses in Hamburg. In einem wissenschaftlichen Symposium werden Wissenschaftler und Experten aus aller Welt neue Erkenntnisse aus der Qi Forschung vorstellen und diskutieren. Zahlreiche Vorlesungen, Demonstrationen und Seminare mit Experten und Meistern werden einen Einblick in unterschiedliche Richtungen des Qi Gong, sowie verwandter Verfahren wie Prana, Reiki, etc. ermöglichen. In einer an den Kongreß angegliederten Qi Gong Lehrerausbildung (Basisstufe) werden namhafte Qi Gong Experten und Meister die Lehre des Qi Gong in einer Mischung aus traditioneller Übertragung und moderner Wissensvermittlung weitergeben. Höhepunkt des Kongresses wird sicherlich die feierliche Kongreßeröffnung um 9.oo Uhr am 9.9.1999 im Audimax der Universität Hamburg, sowie das am gleichen Tag stattfindende Welt Qi Gong Kulturfestival. Während der Eröffnungszeremonie wird Prof. Wei Ling Yi, Gründer und Leiter der Internationalen Qi Gong Universität in Emei, Sichuan, eine spezielle Qi Übertragung geben, ausgerichtet auf das besondere Datum und Anliegen des Kongresses. Bei dem abendlichen Kulturfestival werden Qi Gong Meister, einige davon erstmals in Europa, ihre uralten Künste und z.T. übernatürlichen Fähigkeiten zeigen. Erwartet werden neben großen Tai Chi Chuan und Wu Shu Künstlern auch Meister des Shaolin Kung Fu. Abgerundet wird der Kongreß durch eine Produktmesse, die einen umfassenden Überblick über bewährte und neuartige Gesundheitswaren bieten wird. Händler aus aller Welt und vor allem aus dem asiatischen Raum werden erwartet.

 

Die Organisatoren möchten mit diesem Kongreß eine Begegnung zwischen östlicher und westlicher Kultur und Weisheit zum Wohle aller Menschen ermöglichen. Leben in Harmonie, mit sich selbst, mit anderen und mit der Natur ist ein grundlegendes Prinzip des Qi Gong. Diesen Grundgedanken mit neuem und alten Wissen zu beleben und damit einen Beitrag für den Weltfrieden zu leisten ist eines der wesentlichen Ziele. Institutionen, Verbände, Wissenschaftler und Praktizierende sind herzlich zu einer aktiven Beteiligung an diesem Ersten Welt Qi Gong Kongreß eingeladen, z.B. in Form von Fachbeiträgen, Messeständen oder Seminaren. Auch Sponsoren und ideelle Unterstützer sind herzlich willkommen.

 

 

Weitere Informationen:

Joyce Mok, Goebenstr. 9, 10783 Berlin, Tel. 030/236 38 578, Fax: 030/236 38 579,

Email: Weltqigong@aol.com, Internet: http://members.aol.com/Weltqigong

 

 


FENG SHUI KUNTH Business Feng Shui und Immobilienberatung
Impressum